Becken- und

Beckenbodentherapie

Sexualberatung

Über mich

Ich heiße Iris Jacobi-Oester. Ich bin seit 1999 Physiotherapeutin und examinierte Gymnastiklehrerin. Seit 2000 arbeite ich im THERAmed in Bad Staffelstein. Nachdem meine Frauenärztin mich darauf angesprochen hatte, dass es eine spezielle Ausbildung zum Thema „Beckenboden“ gäbe, machte ich mich auf die Suche. 2014 absolvierte ich die Fortbildungen der AG GGUP und schloss mit der „Physio-Pelvica-Prüfung“ ab. 2015 kam die Beckenbodenschule dazu. Es folgten Fortbildungen wie „Schmerzsyndrome im Becken“, „Psychosomatik in der Beckenbodendysfunktion der Frau“, „Osteopatische Techniken bei uro-genito-rektaler Dysfunktion“. Auch die Fortbildungen für das Tanzberger Konzept absolvierte ich. Ich nehme regelmäßig an den Treffen des Arbeitskreises Beckenboden der AG GGUP in Erlangen teil. Außerdem bin ich Mitglied der Deutschen Kontinenzgesellschaft

Becken- und Beckenbodentherapie

Ich behandle auf Rezeptbasis im THERAmed, Bad Staffelstein, Patientinnen und Patienten mit Beckenschmerzen und Problemen mit ihrem Beckenboden.

Frauen mit Harninkontinenz 

  • bei Blasen- und/oder Gebärmuttersenkung
  • Beckenbodenschwäche
  • nach Unterleibs – OP
  • bei Drang- und/oder Belastungsinkontinenz
  • nach Geburten
  • Interstitieller Zystitis

Männer mit Harninkontinenz 

  • bei Prostatavergrößerung
  • vor und nach Prostata – OP
  • nach Blasen – OP

Männer und Frauen 

  • mit Stuhlinkontinenz
  • mit Stuhlinkontinenz nach Darm – OP
  • mit Beckenschmerzen
  • mit Steißbeinschmerzen
  • häufigen Blasenentzündungen

Beckenbodenschule ®

In diesem Präventionskurs lernen die Teilnehmerinnen / Teilnehmer ihren Beckenboden besser wahrzunehmen, zu aktivieren, zu kräftigen, sowie ein beckenbodenfreundliches Verhalten im Alltag umzusetzen.
Der Kurs findet in den Räumen des THERAmeds statt.
Termine werden hier auf der Homepage bekannt gegeben.
Dieser Kurs ist nach §20 Abs.1 SGB V durch die Krankenkasse förderungsfähig.

Sexualberatung

Durch die Behandlung der Beckenbodenpatienten und – patientinnen habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Ursachen oft nicht alleine im funktionellen Bereich zu finden sind. Es spielen Einflüsse von außen oder innen eine große Rolle.
Außerdem war ich bei sexuellen Fragen, die unweigerlich kamen, nur peinlich berührt oder überfordert.
Ich wollte mehr wissen, um noch besser auf die Problematiken eingehen zu können.
So absolvierte ich die Ausbildung zur Sexualberaterin beim SOHAM – Institut in Hamburg.

Sie machen sich Gedanken über Ihre sexuelle Lustlosigkeit, Orgasmusstörung, erektile Dysfunktion, frühzeitige Ejakulation, Vaginismus oder andere sexuelle Problematiken?
Wir können im sicheren Rahmen als Einzel- oder Paartherapie darüber reden und zusammen Ihre Sorgen angehen.
Lassen Sie mich Ihre Wegbegleiterin sein!

Schreiben Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an!

Kosten: 60 min Einzelberatung 70€

Aktuelles

„Beckenbodenschule für Frauen“

Neuer Kurs „Beckenbodenschule für Frauen“ ab 20.Februar 2024 um 18.15 Uhr* im THERAmed, Lichtenfelser Strasse 22 – 26, 96231 Bad Staffelstein
8 x 75 min
Kosten: 85 €
*nicht am 26.3.24
Dieser Kurs ist nach §20 Abs.1 SGB V durch die Krankenkasse förderungsfähig
Anmeldung unter: 09573/239929-0

Kontakt

Kirchsteig 10

96253 Untersiemau

+49 176 80235824

    Kontaktformular

    * erforderlich

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.